Mich widert das alles an. Diese ganze Kontaktscheiße. Ich hab darauf keine Lust. Und überall seh ich dich. Und ich will nur das Eine; Dich. Der Rest ist mir schnurz. Ich fühl mich schlecht. Ich träum jetzt auch endlich mal den ganzen Mist, den du wohl so oft geträumt zu haben scheinst. Ich kann mich zudem sehr gut an Zeiten erinnern (die ganzen letzten zwei Jahre?) in denen du mich ständig bei dir haben wolltest. Gestern das erste Mal nicht. Schlag in die Fresse. Skepsis. Mißtrauen. Alles für den Arsch? Ich weiß nicht wohin mit meinem Kopf. Gib mir eine Knarre, und der Käse ist gegessen. Es brodelt unter Haut. Ich koche stetig. Ich will das alles nicht. Ich will garnichts. Mich nicht. Das ist es nicht wert. Du allein bist es. Mit Abstrichen. Kopftrauma. Ich will weg.

30.6.08 11:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung