Absolut beschissen. Keinen Meter vor. Bondage-Spiele in einem Raum ohne Tür. Ich möchte kotzen und doch tue ich es nicht. Wenn sich der Verstand über den Geist erhebt und mit engelsgleichen Händen auf den Arsch schlägt, bleibt nicht viel übrig um danach noch ordentlich kacken zu gehen. Es ist schön, wenn du sagst, dass du mich liebst... Freitag. Mein D-Day. Meine eigene Schlacht die ich selber gegen mich schlagen muß. Freund oder Feind? Bin ich mir selbst ein Freund, oder, ein Feind!? Andere Menschen amüsieren mich in ihrem rationalen Verhalten. Lächerliches Pack. Aber so sind sie, so sind wir. Und warum etwas daran ändern, wenn alle daran so eine Riesen-Gaudi haben. Ich habe Muskelkater, danke Ricco. Und jetzt werden wir ja sehen, was kommt...

26.6.08 09:44

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung